MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Mövenpick Hotels & Resorts ernennt Craig Cochrane zum Senior Vice President Human Resources

 

Die Australierin Frances Smith übernimmt die Position des Vice President Human Resources, Middle East and Asia.

Mövenpick Hotels & Resorts hat soeben die Beförderung von Craig Cochrane zum neuen Senior Vice President Human Resources bekanntgegeben. Somit ist er weltweit für alle Belange rund um das Personalwesen und die Personalentwicklung verantwortlich. 

Cochrane, der damit auch Mitglied der Unternehmensleitung ist, bringt zwölf Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Human Resources-Positionen von Hotelgruppen in Asien und im Nahen Osten mit.
 
Zuvor verantwortete er bei Mövenpick Hotels & Resorts als Vice President Human Resources die Regionen Naher Osten und Asien mit 32 geöffneten und 20 in Bau oder Planung befindlichen Hotels. Der gebürtige Brite ist mit einem Abschluss in Hotel- und Tourismusmanagement an der Sheffield Hallam University bestens für seine neue Rolle gerüstet.
 
Bevor er zu Mövenpick Hotels & Resorts kam, bekleidete Cochrane mehrere Leitungspositionen im Personalwesen der Jumeirah Group in Dubai und in Shanghai, darunter als Resort Director of Human Resources im Madinat Jumeirah mit einer Belegschaft von 3.500 Personen.
 
„Mövenpick Hotels & Resorts ist als Arbeitgeber für viele Top-Professionals aus hochklassigen Hotelunternehmen attraktiv, denn wir sind dafür bekannt, Talente zu fördern und innerhalb des Unternehmens voranzubringen” erläutert Jean Gabriel Pérès, President and Chief Executive Officer von Mövenpick Hotels & Resorts.
 
Pérès weiter: „Craig hat in seiner vorherigen Rolle ausgezeichnete Arbeit geleistet und ich bin sehr froh, ihn nun als Senior Vice President in unserer Unternehmenszentrale in Zürich begrüßen zu dürfen.”

Seine Nachfolgerin in Dubai wird die Australierin Frances Smith, die zuvor als  Regional Human Resources Manager bei der Mantra Gruppe in Victoria und Tasmanien für zwölf Hotels und 440 Mitarbeiter verantwortlich war. 

„Frances wird unser Unternehmen mit ihrer wertvollen, internationalen Erfahrung bereichern. In diesen spannenden Zeiten unserer weltweiten  Expansion wird sie eine wichtige Rolle spielen”, freut sich Andreas Mattmüller, Chief Operating Officer Middle East and Asia, auf sein jüngstes Teammitglied.
 
Frances Smith war unter anderem als National Training Manager für Choice Hotels Australasia mit 282 Betrieben in Australien und Neuseeland tätig. Darüber hinaus hatte sie diverse Positionen im Personalwesen von Jumeirah Emirates Towers und dem Jumeirah Beach Hotel in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie bei Marriott und Intercontinental Hotels im australischen Sydney inne.
 
„Mövenpick Hotels & Resorts hat sich zu einem souveränen und erfolgreichen Mitspieler im internationalen Hotelgeschäft entwickelt”, sagt Cochrane. „Ein großer Teil dieses Erfolges ist auf das Talentmanagement und die Förderung des Personals durch eine Vielzahl von motivierenden Trainingsmodulen zurückzuführen, wie beispielsweise das interne Akademie-Programm für Hoteldirektoren und Führungsnachwuchs. Ich freue mich sehr darauf, den Erfolg dieser Kultur weiter auszubauen.”

 

 

Mehr News zum Suchbegriff: Mövenpick Hotels & Resorts

Präisdent und CEO von Mövenpick Hotels & Resorts erhält die Auszeichnung “Reisepersönlichkeit des Jahres 2012” von TTG Asia [ zur News ]

Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet Hotel im aufstrebenden neuen Wirtschaftsviertel von Ankara [ zur News ]

Mövenpick Hotels & Resorts unterzeichnet für zwei neue Hotels in Vietnam und auf den Philippinen [ zur News ]

Mövenpick Hotels & Resorts baut Eventorganisation von A-Z, von Accra bis Zürich, aus [ zur News ]


Alle News zu diesem Suchbegriff: Mövenpick Hotels & Resorts hier