MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

„Zum Goldenen Anker“ mit maritimem Flair

 
Im Herzen Nordfrieslands, direkt am Eider-Hafen des idyllischen Fischerstädtchens Tönning, liegt das kleine Hotel-Restaurant „Zum Goldenen Anker“. Traditionelle Gastlichkeit, Genuss und Entspannung werden in dem familiengeführten Haus großgeschrieben. Seit der Übergabe der Geschäftsführung vom Vater Thieß Peters an den Sohn Willi Peters weht zudem ein frischer Wind durch die Räume des „Goldenen Ankers“. Zwölf lichtdurchflutete Zimmer im maritimen Stil und mit einer Größe von 18 bis 26 Quadratmetern ermöglichen größtenteils einen Blick auf den Hafen, das glitzernde Wasser und die einlaufenden Schiffe. Kuschelige Doppelbetten gehören ebenso zur Ausstattung wie eine gemütliche Sitzgelegenheit. All jene, die es lieber ein wenig unabhängiger lieben, sind in einer der vier behaglich eingerichteten Ferienwohnungen für bis zu vier Personen hervorragend aufgehoben – natürlich inklusive Nutzung des gesamten Hotelangebots.


Ein buntes Friesenfrühstück, hausgebackenen Kuchen oder fangfrischen Fisch direkt vom Kutter genießen die Gäste am besten auf der renovierten Terrasse direkt am Hafen. Inhaber und Küchenchef Willi Peters verwöhnt mit seinen klassischen Fischgerichten aber auch innovativen Kreationen anspruchsvolle Gaumen. Neben den Hotelgästen sind selbstverständlich auch alle anderen Besucher herzlich willkommen. Entspannung für Körper und Geist finden Ruhesuchende auf dem „Sonnendeck“ des Hotels. Den Morgen mit einem Sprung ins Wasser des Schwimmbads beginnen oder am Abend in Sauna und Dampfbad den Tag Revue passieren lassen und neue Kräfte tanken – in der Wellness-Oase scheint die Zeit still zu stehen.

Beim „Landgang“ Watt und Wiesen erkunden
Naturfreunde und Vogelkundler kommen in der Umgebung des „Goldenen Ankers“ voll auf ihre Kosten. Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt um die einzigartige Landschaft Nordfrieslands zu entdecken: saftig grüne und weite Wiesen, Deiche mit friedlich grasenden Schafen und Himmel so weit das Auge reicht. Freizeitmöglichkeiten gibt es zur Genüge: So lohnt beispielsweise ein Besuch des „Multimar Wattforums“ in Tönning. Das größte Informations- und Bildungszentrum des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer bietet mit seinen zahlreichen großen und kleinen Aquarien einen Einblick in die vielfältige Unterwasserwelt des Wattenmeers und begeistert so Groß und Klein. Für Sonnenhungrige und Wasserratten sollte ein Ausflug nach Sankt Peter-Ording auf keinen Fall fehlen. Der Strand des Ferienortes, der insbesondere durch die TV-Serie „Gegen den Wind“ deutschlandweit bekannt wurde, wird von Einheimischen häufig als größte „Sandkiste“ Europas bezeichnet. Mit einer Fläche von 24 Quadratkilometern bietet er so reichlich Platz zum Relaxen, Strandburgenbauen oder für lange Strandspaziergänge. Eine Fahrradtour zum Wahrzeichen der Halbinsel Eiderstedt, dem berühmten Leuchtturm Westerheversand, mit anschließender Wattwanderung ist ebenfalls ein guter Tipp für alle, die Land und Leute kennen lernen möchten.

Abwechslungsreiche Arrangements für jeden Geschmack
Zusätzlich zu den günstigen Übernachtungspreisen ab 65 Euro im Doppel- sowie ab 45 Euro im Einzelzimmer können Gäste auch nach Wunsch zwischen verschiedenen Arrangements wählen. So bietet beispielsweise das Angebot „Meereswelten“ neben zwei Übernachtungen im Skipper’s Zimmer an allen Tagen ein leckeres Friesenfrühstück, ein köstliches Fischermenü am Abend, die freie Nutzung der Sauna sowie den freien Eintritt in das „Multimar Wattforum“. Das Arrangement ist ab 110 Euro pro Person buchbar, die Verlängerungsnacht inklusive Halbpension kostet lediglich 49 Euro pro Person. Für Naturliebhaber ist das „Naturerlebnis“ die richtige Wahl. Das Angebot ab 165 Euro pro Person beinhaltet drei Übernachtungen im Skipper’s Zimmer, Frühstück vom Buffet, ein Drei-Gang-Seemannsmenü sowie den freien Eintritt in das „Multimar Wattforum“. Darüber hinaus erhält jeder Gast ein Leihfahrrad sowie einen reichhaltig gefüllten Picknickkorb für eine Fahrradtour durch die Natur.

Weiterführende Links:
» hotel-goldener-anker
 

 

Mehr News zum Suchbegriff: Hotel

DER Touristik Group plant die Übernahme des tschechischen Touristik-Unternehmens Fischer / Kombination mit erfolgreichen Aktivitäten von Exim Tours [ zur News ]

Das The Biltmore Mayfair bringt zeitgenössischen Luxus in Londons exklusivstes Viertel [ zur News ]

Wirecard gewinnt die führende türkische Online-Flugbuchungsagentur Enuygun als neuen Kunden / Enuygun verzeichnet über 17 Millionen Besuche im Monat und verkauft über fünf Millionen Flüge pro Jahr [ zur News ]

HRS erweitert Payment Lösungen mit Komplettübernahme von conichi [ zur News ]


Alle News zu diesem Suchbegriff: Hotel hier