MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Rekord in Rostock-Laage

 
September 2011: Stärkster Abfertigungsmonat seit Beginn des Flugbetriebs in Rostock-Laage
 
Die ersten drei Quartale des Jahres 2011 wurden am Flughafen Rostock-Laage durch einen sehr guten Monat September gestärkt. Der größte Flughafen Mecklenburg-Vorpommerns verzeichnete mit 31.467 Passagieren einen Anstieg um knapp 21 Prozent im Vergleich zum September 2010. Seit Bestehen des zivilen Flugbetriebes auf dem mitbenutzten Militärflughafen wurde auch erstmals die Schwelle von mehr als 30.000 Passagieren pro Monat überschritten. 
Maria Anna Muller, Geschäftsführerin der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH, dazu: „Der September hat uns den verregneten Sommer in Deutschland doch noch versüßt und die schwächeren Zahlen des Juli und August 2011 kompensiert. Wir sind froh, dass ein kleiner Regionalflughafen wie Rostock-Laage mit seinen soliden Airline-Partnern und Reiseveranstaltern  gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten Standhaftigkeit bewahrt".
Die schwachen Wintermonate, die langwierigen Sanierungsarbeiten auf der Start-Landebahn sowie die wirtschaftlich so schädliche Luftverkehrsabgabe, insbesondere für den innerdeutschen Verkehr, haben auch die Erwartungen am Flughafen Rostock-Laage gedämpft. Die Geschäftsführung geht jedoch für das Gesamtjahr 2011 mit einem sehr soliden Ergebnis wie im Jahre 2010 aus und rechnet mit rund 220.000 abgefertigten Passagieren.
Weitere Informationen zum Flughafen Rostock-Laage sind unter www.rostock-airport.com abrufbar.
 
September 2011 im Vergleich 2010
 
  Sept. 2011 Sept. 2010 Veränderung 11/10
Passagieraufkommen 31.467 26.065 20,73 %
Davon:        
Linie 9.762 8.427 15,84 %
Charter 10.110 10.054 0,56 %
Sonstige
General Aviation, Schulungsflüge
11.595 7.584 52,88 %
 
Januar – September 2011 im Vergleich 2010
  Jan.-Sept. 2011 Jan.- Sept. 2010 Veränderung 11/10
Passagieraufkommen 170.621 166.461 2,50 %
Davon:        
Linie 68.885 61.501 12,01%
Charter 57.287 59.631 - 3,93 %
Sonstige
General Aviation, Schulungsflüge
44.449 45.329 - 1,95 %
 
Der Flughafen Rostock-Laage (IATA: RLG; ICAO: ETNL) ist der größte Verkehrsflughafen Mecklenburg-Vorpommerns. Die als Standort der Bundeswehr eingerichtete Anlage wird seit 1993 durch die Flughafen Rostock-Laage GmbH als ziviler Regionalflughafen genutzt. Von der 1.000 Hektar großen Gesamtfläche sind zirka 60 Hektar für den zivilen Bereich vorgesehen. Bis heute ist diese militärisch-zivile Zusammenarbeit im Flugverkehr in Deutschland einmalig. Durch seinen idealen geografischen Standort etabliert sich der Regionalflughafen immer mehr als attraktives Einreisetor für Ostseeurlauber und Geschäftsreisende. Geografisch bietet sich Rostock auch als Logistikdrehscheibe unter anderem nach Skandinavien, ins Baltikum sowie nach Süd- und Osteuropa an. Mit seiner 24-Stunden-Betriebserlaubnis kann der Airport heute schon von Frachtflugzeugen bis zur Jumbogröße rund um die Uhr bei jedem Wetter angeflogen und abgefertigt werden.
 
Pressekontakt:
Flughafen Rostock-Laage, Petra Proba, Tel: 038454-321231, p.proba@rostock-airport.de
C&C Contact & Creation, Nuray Güler, Tel: 069-963668-29, presse-rostock-airport@cc-pr.com
  


 

 

Mehr News zum Suchbegriff: Rekord in Rostock-Laage


Alle News zu diesem Suchbegriff: Rekord in Rostock-Laage hier