MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Pfingsten auf dem Schloss- oder Herrenhaus verbringen – die Vorsaison in Mecklenburg-Vorpommern genießen

 

Spätestens zu Pfingsten wird die üppige Natur in den sanften Hügellandschaften Mecklenburg-Vorpommerns vollständig erblüht sein. Zeit, die Feiertage wie ein Schlossherr zu verbringen – oder auf einem der zahlreichen, top-renovierten Landgüter oder im Herrenhaus genussvoll-entspannte Tage zu verbringen. In der vorsommerlichen Zeit halten viele der herrschaftlich-historischen  Unterkünfte im schönen Norden nicht nur besondere Specials und Aktivitäten für ihre Gäste bereit,sondern haben auch zu Pfingsten einiges zu bieten. Am Pfingstsonntag, dem 19. Mai wartet Gutshof Behnkenhagen mit einem Schlemmer-Pfingstbrunch auf. Diesen kulinarischen Genuss gibt es bereits ab 17 Euro pro Person. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren zahlen nur 9,50 Euro. www.gutshof-behnkenhagen.de

Gut Saunsdorf – Ort der Stille erstrahlt während des christlichen Festes in einer farbenfrohen Illumination, denn Studenten der Hochschule Wismar lassen das Gut in einem neuen Licht erscheinen. Ein Konzert des AmbientMusikers Mathias Grassow begleitet das Lichtschauspiel. Stille, Musik und Licht ist das Motto des  Pfingstangebotes mit zwei  oder drei Übernachtungen inklusive  Frühstück, Klavierkonzert, Abendbuffet sowie der Illumination mit Konzert am Sonntagabend. Ab 199 Euro im Doppelzimmer. www.gut-saunsdorf.de

Wer sich bei seiner Reise nach Mecklenburg-Vorpommern nicht auf die Feiertage beschränken möchte, findet auf www.mein-urlaub-im-schloss.de zahlreiche weitere Arrangements. So lockt das Gutshaus Zicker seine Gäste zu einem erholsam-gemütlichen Frühjahrsangebot auf die Halbinsel Zudar auf Rügen. Noch bis zum 30. April können die Gäste der Fünf-Sterne-Ferienwohnungen die Special-Angebote in dieser kinderfreundlichen und idyllischen Umgebung nutzen: Sieben Nächte im luxuriösen Ferienhaus bleiben und nur fünf bezahlen. www.gutshaus-zicker.de

Auch auf Schloss Basthorst können die Gäste mit einem Vorsaisonangebot in die schöne Jahreszeit starten. Folgendes Frühlingsspezial ab 199 Euro pro Person im Doppelzimmer kann noch bis zum 15. Mai gebucht werden: Die Reisenden erwartet zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, ein Welcome-Drink in der Schlosslounge, zwei Abenddinner jeweils als 3-Gang-Menü sowie eine entspannende Rücken-Schulter-Nacken-Massage im edlen Wellness-Bereich. www.schloss-basthorst.de

Mit Betreten des Anwesens des Gutshauses Landsdorf mit seinem sieben Hektar großen Park tauchen die Gäste in eine eigene, romantische  Welt ein. Langzeitgäste, welche an diesem zauberhaften Ort ihre Seele zur Ruhe kommen lassen wollen, zahlen beim Verweilen von sechs Nächten nur den Preis von fünf. www.gutshaus-landsdorf.de

Detailinfos au www.mein-urlaub-im-schloss.de

Bild zum Text:
 
gutshaus_saunstorf_außenansicht2_klein.JPG
 

 

Mehr News zum Suchbegriff: Schlösser, Guts- und Herrenhäuser Mecklenburg-Vorp

Mittsommer-Remise in den Schlössern, Guts- und Herrenhäusern Mecklenburg-Vorpommerns [ zur News ]

Ausstellungen, Kochkurse und Lesungen. Kultur-Frühling in den Schlössern, Guts- und Herrenhäusern Mecklenburg-Vorpommerns [ zur News ]

Wechsel im Vorsitz des Vereins der Schlösser, Guts- und Herrenhäuser Mecklenburg-Vorpommern e.V. [ zur News ]

Mein Urlaub im Schloss in Mecklenburg-Vorpommern - Von Design pur bis Wohnen auf dem Gestüt [ zur News ]


Alle News zu diesem Suchbegriff: Schlösser, Guts- und Herrenhäuser Mecklenburg-Vorp hier