MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

TUI Gäste reisen über Pfingsten am liebsten nach Spanien / Kurzfristig noch Angebote verfügbar / Kurzentschlossene sollten flexibel sein

 
Pfingsten ist auch in diesem Jahr wieder eine beliebe Zeit für eine Kurzreise ins Warmevor allem ans Mittelmeer. TUI, der weltweit führende Touristikkonzern, hat das Angebot für den deutschen Markt nochmals aufgestockt. Kurz-entschlossenen stehen noch ausreichend Angebote zur Auswahl. Generell sollten sie jedoch nicht mehr allzu lange zögern und gerade bei den Mittelmeerzielen Flexibilität bei Abflughafen und Reisezeitraum mitbringen. Das beliebteste Reiseziel über Pfingsten ist Spanien.

Das Pfingstferien-Ranking im Überblick: 1. Spanien 2. Griechenland 3. Türkei 4. Portugal 5. Bulgarien 6. Ägypten 7. Italien 8. Tunesien 9. Kapverden 10. Kroatien Im Durchschnitt investieren TUI Urlauber rund 1.060 Euro für ihre Pfingstreise. Neben einer umfangreichen Hotel- und Flugauswahl ist auch eine große Mietwagenflotte über TUI buchbar. Eine Woche mit Frühstück im Viereinhalb-Sterne-Grupotel Gran Vista auf Mallorca mit Flug ab/bis Karlsruhe kostet vom 31. Mai bis 7. Juni ab 538 Euro pro Person im Doppelzimmer. Einen Kleinwagen der Kategorie A auf Mallorca gibt es bei TUI Cars über Pfingsten für eine Woche bereits ab 24 Euro pro Tag.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros oder unter www.tui.com

Diese Meldung sowie Fotos finden Sie auch im Pressebereich unter www.tuigroup.com.

Pressekontakt:

Stephanie Holweg, Tel. +49(0)511 567-2110