MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Cityhopping im Norden Englands - Die North of England City Experience

 
Cityhopping in Nordengland geht jetzt ganz leicht: Fünf Städte aus dem Norden Englands und HTS Touristik, ein auf Großbritannien spezialisiertes Online-Reisebüro, launchen heute die "North of England City Experience", ein acht Tage gültiges Bahnticket, das Besucher für Fahrten zwischen Hull, Leeds, Manchester, Liverpool und Newcastle-Gateshead nutzen können. Die "North of England City Experience" mit dem TransPennine Express kostet 112 Euro, ist in einem achttägigen Reisezeitraum an vier beliebigen Tagen gültig und kann vor Reiseantritt über die Webseite www.gb-ferien.de/cityexperience von HTS Touristik gebucht werden. Der Anbieter stellt zusätzlich für jede Stadt attraktive Sightseeing-Angebote zur Verfügung, von Tickets für eine Stadium-Tour in Liverpool bis hin zur historischen Walking-Tour in Newcastle. Die einstigen Industriehochburgen Hull, Leeds, Manchester, Liverpool und Newcastle-Gateshead erleben heute eine dynamische Wiedergeburt, die für Reisende durch die "North of England City Experience" auf bequeme und vielfältige Weise erlebbar wird: Während Besucher in Newscastle durch viktorianische Tunnel wandeln oder in Hull hinter die Kulissen des Hull Truck Theatres schauen, lädt in Leeds die ehemalige Kornbörse zum Shoppen und Verweilen ein. Im Northern Quarter Manchesters lohnt sich eine "Street Art"-Tour während in Liverpool kein Weg an der Beatles Story vorbeiführt. "Wir freuen uns sehr darüber, unser Portfolio um die 'North of England City Experience' zu erweitern - sie wird unter den deutschen Reisenden sicher auf große Begeisterung stoßen. Großbritannien-Fans entdecken so den Norden Englands flexibel und sicher zugleich: Das Ticket kommt vor der Reise bequem mit der Post nach Hause, vor Ort bestimmen die Besucher ihr Reisetempo und erreichen bequem die Innenstadt ihres nächsten Reiseziels", sagt Stefan Heinzl, Inhaber von HTS Touristik in Darmstadt. Die "North of England City Experience" wird von der Regierung Großbritanniens im Rahmen des "Discover England Funds" gefördert. Dieser Fonds umfasst insgesamt 46 Millionen Euro, wird von VisitEngland verwaltet und soll sicherstellen, dass England in der schnell wachsenden globalen Tourismusbranche wettbewerbsfähig bleibt und Reisenden zur richtigen Zeit erstklassige Produkte anbietet. Das von der Zentralregierung finanzierte Aktionsprogramm wird durch Match-Funding von Partnern aus dem öffentlichen und privaten Sektor unterstützt. Tickets für die "North of England City Experience" finden Interessierte auf www.gb-ferien.de/cityexperience, die Anmerkungen für Redakteure unter https://bit.ly/2UbCIYN.

Pressekontakt: Eileen Geibig, eileen@tellmemore-pr.de,
T +49 30 419 58 222, M +49 176 638 15 786

Martine Ainsworth-Wells, martine@ainsworthwells.com,
M +44 (0)7941 293005