MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Transfer von deutschen Flughäfen kostet zwischen 2,40 Euro und 192 Euro

 
- Teuerster Flughafentransfer von Frankfurt-Hahn, günstigster von Antalya Havalimani; - Schnellste Flughafenverbindung von Düsseldorf Airport, längste von Frankfurt-Hahn - Persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail durch CHECK24-Flugexperten Der Weg zum bzw. vom Flughafen kann teuer werden. Fluggäste, die mit dem Taxi vom Flughafen Frankfurt-Hahn ins Frankfurter Zentrum fahren, zahlen dafür 192 Euro.* Es müssen rund 125 Kilometer zurückgelegt werden. Alternativ sind auch Fernbusangebote verfügbar - ab 11,99 Euro. Innerhalb Deutschlands geht der Transfer auch günstiger. In der Regel liegen die Flughäfen auch deutlich näher zur Stadt als im Beispiel Frankfurt-Hahn. In Dresden kostet eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Airport in die Innenstadt 2,40 Euro. Eine Taxifahrt gibt es für ca. 20 Euro. Im internationalen Vergleich wird das noch einmal unterboten. Für umgerechnet ca. 60 Cent reisen Fluggäste vom Flughafen Antalya Havalimani mit dem Bus ins Zentrum des türkischen Urlaubsortes. Eine Taxifahrt in die Innenstadt kostet etwa 26 Euro. "Flugreisende sollten sich rechtzeitig über die verschiedenen Transfermöglichkeiten informieren", sagt Guido Thurmann, Leiter Flüge bei CHECK24. "Oft gibt es bei frühzeitiger Online-Buchung Rabatte auf Zug- und Bustickets für den Flughafentransfer." Hier geht es zur Liste mit Transferkosten aller betrachteten Flughäfen: https://flug.check24.de/service/flughafentransfer Bus, Taxi oder Bahn - der schnellste Weg vom Flughafen in die Stadt Nicht nur die Kosten unterscheiden sich je nach Flughafen und Wahl des Verkehrsmittels, sondern auch die Fahrzeit variiert stark. Das Taxi ist nicht immer die schnellste Möglichkeit. Vom Flughafen Düsseldorf zum Hauptbahnhof dauert die Fahrt mit dem Regionalexpress nur fünf Minuten. Mit dem Taxi brauchen Verbraucher dreimal so lange und zahlen zehnmal so viel. Innerhalb Deutschlands dauert die Fahrt vom Flughafen Frankfurt-Hahn am längsten. Während Fluggäste mit dem Taxi ca. eine Stunde benötigen, sind Kunden mit dem Fernbus über zwei Stunden unterwegs. Persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail durch CHECK24-Flugexperten Kunden, die Fragen rund um ihre Flugbuchung haben, erhalten bei den CHECK24-Flugexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Im digitalen Kundenkonto sehen und verwalten Verbraucher ihre Flüge. Testbild (Ausgabe 15/2018) und Statista haben CHECK24 zum Testsieger in der Kategorie Flugvermittlung gekürt. *Bei den Taxigebühren handelt es sich lediglich um Orientierungspreise. Tipp: In manchen Länder ist es besser sich vor Fahrtantritt auf einen Festpreis zu einigen. Über CHECK24 CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken, über 300 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München. CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission "Key Principles for Comparison Tools" enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt - unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Pressekontakt: Edgar Kirk, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1175,
edgar.kirk@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de