MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Römer- und Germanentage am 9. und 10. Juni 2019 im Museum und Park Kalkriese / Sie sind wieder da!

 
An Pfingsten schlagen hunderte Römer- und Germanendarsteller im Museumspark Kalkriese ihre Lager auf und nehmen die Besucher mit auf eine Zeitreise in die bunte Welt der Antike. In der Arena treffen römische und germanische Reiter aufeinander und zeigen spektakuläre Kampfvorführungen. Auf dem Exerzierplatz zeigen Legionäre Kampfformationen, wie die bekannte "Schildkröte", präsentieren ihre Ausrüstung und demonstrieren ihr Können mit Schwert und Lanze. In den Zeltlagern pulsiert das Leben und die internationalen Akteure geben Einblicke in das Leben vor 2000 Jahren. Die Besucher erfahren etwas über die Münzfälscher in der Antike, das Keltern von Amphorenweinen oder die Heilkunst und Arzneien der Römer. Händler präsentieren an den verschiedenen Ständen Kunsthandwerk, Schmuck und Handarbeiten. In den Garküchen und Tarbernae locken Speisen und Getränke nach Originalrezepten. Zahlreiche Mitmachaktionen und Kinderprogramme laden die ganze Familie ein, sich am historischen Ort auf die Spuren der Römer und Germanen zu begeben. U.a. können Groß und Klein antike Gewänder anziehen, an der Feuerstelle Rezepte aus dem alten Rom ausprobieren oder beim Speerwurf mitmachen. Auch die Ausstellung zur Varusschlacht und die Sonderausstellung "Roms Legionen", in der rund 10.000 Miniatur-Römer Einblicke in das römische Heer geben, sind den ganzen Tag für Besucher geöffnet. Online-Tickets und weitere Informationen zum Programm unter www.kalkriese-varusschlacht.de.

Pressekontakt: Sarah Müller
Tel. 05468 9204-40
E-Mail: sarah.mueller@kalkriese-varusschlacht.de