MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Top-Aufsteiger-Städte bei TUI / Trendmetropolen Kirkenes, Tirana, Luzern und Kiel verzeichnen höchste Zuwachsraten / Hamburg, Berlin und London mit den höchsten Gästezahlen

 
Städtereisen liegen im Trend. Während TUI bei den großen Metropolen, wie Hamburg, Berlin und London ein kontinuierliches Wachstum verzeichnet, boomen kleinere Städte und unbekanntere Metropolen, wie beispielsweise Kirkenes, Tirana, Luzern und Kiel. Kirkenes im Nordosten Norwegens ist auch als Hauptstadt der Barentsregion und als Tor zu Russland bekannt. Die majestätische Natur von Kirkenes zieht derzeit immer mehr Urlauber aus Deutschland an, die außergewöhnlichen Erlebnisse suchen. Im Sommer zählen Bootsausflüge zum Königskrabben-Fischen, Tauchen, oder Angeln sowie Wander- und Klettertouren zu den favorisierten Aktivitäten. Ideal für Vogelbeobachtungen ist auch die nahegelegene Insel Hornøya, das größte Nistgebiet Norwegens mit über 150.000 Vögeln, einschließlich Papageientaucher, Lummen und Seeadler. Eine Übernachtung in dem Vier-Sterne-Hotel Scandic in Kirkenes kostet ab 62 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Das moderne Hotel liegt zentral in der Nähe des Varanger-Museums. Auch Städtetrips in Europas Osten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Während die baltischen Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn bereits seit Jahren angesagt sind, verzeichnet Tirana ein überproportional hohes Wachstum. Albanien ist für viele Urlauber noch ein weißer Fleck auf der Landkarte, doch der Balkanstaat begeistert derzeit immer mehr deutsche Touristen. Insbesondere junge Urlauber zieht es in die albanische Hauptstadt. Tirana gilt als Hotspot und Geheimtipp in Sachen Nachtleben mit vielen angesagten Clubs, Bars und Cafés. Auch die Kaffee-Kultur hat in dem Land eine lange Tradition. Eine Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel Tirana International kostet ab 46 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Das moderne Cityhotel liegt zentral in Tirana und ist idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt. Information und Buchung in allen TUI Reisebüros und unter www.tui.com Diese Meldung finden Sie auch im Pressebereich unter www.tuigroup.com.

Pressekontakt: Susanne Stünckel, Tel. +49(0)511 567-2104, susanne.stuenckel@tui.de