MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Weitwandern auf den Azoren - Pilgerglück für Genießer / Exklusiv bietet der Freiburger Reisespezialist picotours ein Trekking-Programm mit Shuttle-Service zum Weitwandern auf den Azoren an

 
Lust auf Fernwandern? Der Jakobsweg ist schon zu ausgelatscht? Dann sind die neu erschlossenen "Grand Rotas", die großen Routen auf den Azoren die richtige Wahl. Sie können einzelne Inseln umrunden oder Weitwandern und Inselhüpfen auf den Azoren kombinieren. Insel-Paradiese für Weitwanderer So geht Trekking für Genussmenschen: Wanderschuhe schnüren, Inselluft schnuppern, fantastische Ausblicke auf das Meer erhaschen und sich dabei an der ursprünglichen Vulkanlandschaft erfreuen. Auf den Azoren gibt es fünf offizielle Weitwanderwege (GR): - Grande Rota de Santa Maria, Inselrundweg, 78 km - Grande Rota das Flores, 2-Etappen-Streckenwanderweg, 47 km - Faial Costa a Costa, Weitwanderweg, 36 km - Grande Rota de São Jorge, 2-Etappen-Streckenwanderweg, 41,5 km - Grande Rota da Graciosa, Inselrundweg Graciosa, 40 km picotours hat diese Touren teils modifiziert und auch die Inseln Sao Miguel und Pico mit dem höchsten Gipfel Portugals ins Programm aufgenommen. Fernwanderfans wählen zwischen drei Azoren-Trekkingreisen: "Wandern ohne Gepäck. Azoren-Inselhüpfen auf Faial, Pico und Sao Jorge" heißt eine davon. 16 Tage geht es im eigenen Tempo auf Küstentrails durch blühende Wiesen und spektakuläre Kraterlandschaften - erfrischende Badepausen im Atlantik und Fährfahrten inklusive. Die Gehzeit der neun individuellen Wanderungen liegt zwischen drei und fünf Stunden pro Tag, bis zu 900 Höhenmeter Auf- und Abstieg sind zu bewältigen. Übernachtet wird in ausgesuchten Unterkünften. Zu den Anfangs- und Endpunkten werden die picotours-Weitwanderer mit einem Shuttle gebracht. Die beste Reisezeit ist im Frühjahr und im Herbst. Bei der "Küstenwanderung auf Santa Maria - in fünf Etappen" umrunden die picotours-Trekkingfans in acht Tagen auf dem längsten Wanderweg der Azoren die Insel. Auf nicht einmal hundert Quadratkilometern bietet die kleine Insel Santa Maria beim Azoren Weitwandern eine riesige Vielfalt an Landschaften mit Küsten und Flüssen, Wäldern und Wiesen - und sogar durch eine karge Steppe und eine rote Wüste kommen die Wanderer. Die Touren haben mittleres Niveau und sind zwischen zehn und 22 Kilometer lang. Der maximale Anstieg und Abstieg liegt bei etwa 400 Höhenmetern. Die Reisenden können wählen, ob sie in Hütten direkt an der Wanderstrecke übernachten oder im 4-Sterne-Hotel. Die beste Reisezeit zum Weitwandern auf der Azoreninsel Santa Maria: ganzjährig. Am westlichsten Ende Europas auf Inseln weitwandern! Das können Trekkingfreunde bei der 13-tägigen picotours-Reise "Ein Mekka für Weitwanderer - Flores, Faial und Sao Miguel". Die Reise kombiniert die schönsten Wanderwege dieser drei Eilande. Ein Höhepunkt sind die Wanderungen auf der artenreichen Blumeninsel Flores, aber auch die Trekkingtouren durch die Kraterlandschaft auf Faial und die Küstentrails auf der Hauptinsel Sao Miguel sind unvergesslich. Jede Insel bietet Rund- und Streckenwanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zum Weitwandern auf den Azoren. Inselflüge und Transfers zu den Wanderungen organisiert der Veranstalter. Die beste Reisezeit ist im Frühjahr und im Herbst. Alle Reisen inklusive Flug, Übernachtung mit Frühstück und Shuttleservice: * Küstenwanderung auf Santa Maria - in fünf Etappen um die Insel: 8 Tage ab 949 pro Person * Ein Mekka für Weitwanderer - Flores, Faial und Sao Miguel: 13 Tage pro Person kosten 1689 Euro * Wandern ohne Gepäck: Azoren-Inselhüpfen auf Faial, Pico und Sao Jorge: 16 Tage ab 1759 Euro pro Person Weitere Informationen zu den individuellen Wanderreisen von picotours: http://ots.de/gVSunz

Pressekontakt: picotours
Sabine Heller
Blumenstraße 10a
79111 Freiburg
fon: +49 (0) 761 45 892 891
fax: +49 (0) 761 45 892 896
sabine.heller@picotours.de
www.picotours.de