MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Mit der X3 3036 an die Playa Dorada: TUI fly startet am 4. November in die Karibik

 
- Cancun, Punta Cana und Puerto Plata ab 6. Februar buchbar - 100.000 Sitze ab Düsseldorf in die Karibik und zurück - Boeing 787 bietet 300 Fluggästen Platz in Zwei-Klassen-Kabine - TUI-Paketreisen mit umfangreichem Hotelportfolio verfügbar Buenos Días, Caribe: TUI fly gibt am 6. Februar die neuen Langstreckenziele ab Düsseldorf zur Buchung frei. Den Auftakt macht die X3 3036 am 4. November 2020 nach Puerto Plata in der Dominikanischen Republik. Die Hafenstadt steht einmal wöchentlich im Programm. Daneben werden die beiden Boeing 787 Dreamliner zweimal pro Woche nach Cancun/Mexiko und dreimal pro Woche nach Punta Cana/Dominikanische Republik starten. Damit stehen insgesamt 100.000 Sitzplätze in die Karibik und zurück bereit. Zusätzlich finden derzeit Gespräche mit Kreuzfahrtgesellschaften für Zubringerflüge in die Karibik statt. "Mit der Langstrecken-Bedienung brechen wir bei TUI fly zu neuen Horizonten auf. Unsere Fluggäste erwartet ein von Grund auf neuentwickeltes Bordprodukt, das sich den individuellen Bedürfnissen optimal anpassen lässt. In Kombination mit unseren modernen Boeing 787, die nicht nur in Puncto Passagierkomfort exzellent sind, sondern auch sehr klimaeffizient fliegen, schaffen wir auf der touristischen Langstrecke ein völlig neues Reiseerlebnis", sagt Oliver Lackmann, Geschäftsführer TUIfly GmbH. Die zwei Boeing 787-8, die der beliebte Ferienflieger zum Winter in Düsseldorf stationiert, verfügen über je 300 Sitzplätze in einer zwei Klassen-Konfiguration. 253 Plätze gehören zur Economy, wo die Fluggäste je nach Tarif zwei warme Mahlzeiten sowie nicht-alkoholische Getränke erwarten. Darüber hinaus bietet jeder Sitzplatz ein umfangreiches Bordunterhaltungsprogramm mit über 200 Stunden an Filmen, Serien und Musik. Zusätzlich wird es eine Premium Economy mit 47 Sitzen geben, die sich durch hochwertigere Menü-Optionen, ein umfangreiches Angebot alkoholischer und nicht-alkoholischer Getränke, großzügigere Beinfreiheit und weitere Annehmlichkeiten auszeichnet. Insgesamt hebt sich das neue Langstreckenprodukt der TUI fly von den deutschen Ferienfluggesellschaften ab, denn auch die Economy verfügt über neun XL-Seats und 84 Comfort-Seats, sodass jeder zweite Platz an Bord zusätzliche Beinfreiheit garantiert. "Die Karibik gehört zu den beliebtesten Fernreisezielen der deutschen TUI-Gäste. Der Einstieg der TUI fly ins Langstreckengeschäft ist daher nur konsequent, um unseren Gästen auch dort von Beginn an ein zuverlässiges und komfortables Reiseerlebnis in bewährter TUI-Qualität bieten zu können. Dank unseres breiten Portfolios an Adults-Only-Hotels, Familienhotels sowie Rundreisen mit unserer neuen Marke TUI Tours ist für jeden Reisetypen etwas dabei", sagt Marek Andryszak, Vorsitzender der Geschäftsführung TUI Deutschland GmbH. Allein in der Dominikanischen Republik hat TUI Deutschland über 80 Hotels und eine Rundreise im Programm. Der Bestseller der beliebten Hotelmarke RIU ist das Familienhotel RIU Bambu. Eine Woche im November ist inkl. Flug ab 1.526 Euro pro Person buchbar. Für Paare ist insbesondere das TUI Blue El Dorado Seaside Suites in Mexiko zu empfehlen. Das moderne Fünf-Sterne-Hotel richtet sich an ein internationales, modernes und lifestyleaffines Publikum, überzeugt mit einer hochwertigen Gourmet-Küche und bietet die perfekte Balance zwischen Sportprogramm und Wohlfühl-Wellness. Eine Woche in dem Adults-Only Hotel ist im Dezember ab 1.797 Euro in allen TUI Reisebüros oder auf tui.com buchbar. Eine Woche im RIU Palace Costa Mujeres ist im Dezember mit Flug ab 1.789 Euro pro Person buchbar. Das Hotel liegt direkt am weißen Sandstrand nördlich von Cancun und bietet einen 24-Stunden-All-Inclusive-Service. Die Meldung sowie Bildmaterial finden Sie unter www.tuigroup.com/de-de/medien

Pressekontakt: TUIfly GmbH

Aage Dünhaupt
Director Corporate Communications TUI fly
Head of Communications & PR TUI Aviation
Tel. +49 511 9727 124
aage.duenhaupt@tuifly.com

Sören Ladehof
Manager External Communications TUI fly
Tel. +49 511 9727 621
soeren.ladehof@tuifly.com