MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Omio informiert mit Open Travel Index auf einen Blick über Reisebestimmungen / Das Online-Angebot enthält alle wichtigen Reiseinformationen und ein einfaches Ampelsystem für Europa

 
Die Zurücknahme von Reisewarnungen und Grenzöffnungen machen das Reisen zumindest in Teilen von Europa wieder möglich. Aber worauf haben Reisende jetzt zu achten? Omio, Europas führende Reisebuchungsplattform für Zug, Bus und Flug, hat den Open Travel Index entwickelt, der ab sofort online zur Verfügung steht, um Orientierung zum, Reisen in Europa zu geben. Das Online-Angebot informiert übersichtlich und tagesaktuell über Reisebeschränkungen und -bestimmungen der Länder sowie zu den Schutzmaßnahmen, die für einzelne Transportunternehmen gelten. Der Open Travel Index ermöglicht Einblicke in die Regularien und Reise-Lockerungen in Europa, darunter beispielsweise: - Mögliche Reiseziele abhängig vom Herkunftsland - Einreisebestimmungen und Reisemöglichkeiten innerhalb der Länder - Sicherheitsbestimmungen und -regeln für Reisende in den jeweiligen Ländern - Zugangsbestimmungen für Nichtansässige - Richtlinien, Stornierungsmöglichkeiten und Sicherheitsvorkehrungen der Transportanbieter Omios interaktive Karte prüft anhand des Standortes die Reiseoptionen und ermöglicht dank eines einfachen, farbcodierten Ampelsystems einen schnellen Überblick: - Reisesperre oder Reisen nur mit besonderem Grund und Genehmigung - Reisen teilweise möglich, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen - Uneingeschränktes Reisen möglich Innerhalb des Anbieterbereichs können sich Reisende über die Sicherheitsbestimmungen, wie Maskenpflicht oder Nachweis der Reisetauglichkeit, von mehr als 50 Transportanbietern informieren. Nutzer haben außerdem die Möglichkeit, sich die Sicherheitsmaßnahmen sowie Stornierungsmöglichkeiten sortiert nach Reiseanbieter anzusehen. Diese werden wöchentlich aktualisiert, um es Reisenden so einfach wie möglich zu machen, wieder stressfrei und sicher zu reisen. Über Omio Omio ist eine Reiseplattform, die es ihren Nutzern ermöglicht, Bahn-, Bus- und Flugverbindungen in ganz Europa zu suchen und zu buchen. In Partnerschaft mit mehr als 800 Transportunternehmen in Europa, USA und Kanada revolutioniert Omio mit mehr Transparenz und einfacher Buchung die Reiseplanung von Ort zu Ort. Die Nutzer erhalten eine Übersicht der besten Bahn-, Bus- und Flugverbindungen, abhängig von Kosten, gesamter Reisezeit und kombinierten Teilstrecken. Omio macht die Reiseplanung einfach, flexibel und persönlich. Das Reise-Startup wurde 2013 unter dem Namen GoEuro gegründet und Anfang 2019 in Omio umbenannt. Im Firmensitz in Berlin arbeiten momentan 350 Mitarbeiter aus über 45 Ländern. Die letzte Finanzierungsrunde in Höhe von 150 Millionen US-Dollar durch die Investoren Kinnevik AB, Temasek und Hillhouse wurde im Oktober 2018 bekannt gegeben. Omio ist eine Marke von GoEuro Corp. Weitere Informationen zu Omio finden Sie unter https://de.omio.com.

Pressekontakt: Sophie Kohoutek
E-Mail: omio@piabo.net
Telefon: +49 (0)152 53054694