MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Der Airport Weeze steigt in die erste Liga der Flughäfen auf

 
Ab Januar 2008 gehört der Flughäfen Weeze dem ADV-Direktorium, also dem Gremium der internationalen Flughäfen an. Im ADV-Direktorium sind bislang die zwanzig größten deutschen Verkehrsflughäfen vertreten. Im Rahmen einer Pressekonferenz am Flughafen Weeze erklären Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV, und Flughafenchef Ludger van Bebber:

„Der Flughafenverband ADV freut sich, den Flughafen Weeze in die Riege der internationalen deutschen Verkehrsflughäfen aufzunehmen“, sagt Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV. „Mit dieser wichtigen und zeitgerechten Entscheidung erkennen wir die positive Entwicklung unserer großen Regionalflughäfen in besonderer Weise an.“
Flughafenchef Ludger van Bebber ist stolz, dass der Airport Weeze bereits fünf Jahre nach seinem Start in die erste Liga der internationalen Flughäfen aufsteigt: „Wir sehen in diesem Beschluss des Flughafenverbandes ADV eine Bestätigung unserer Leistungen und gleichzeitig eine Motivation für die Zukunft.“ Die Mitgliederversammlung des Flughafenverbandes ADV hatte im Rahmen der Jahrestagung im Oktober in Zürich die erfolgreiche Entwicklung von insgesamt fünf Regionalflughäfen – darunter neben Weeze auch Paderborn-Lippstadt, Friedrichshafen, Karlsruhe-Baden/Baden und Lübeck - gewürdigt.


Auch Dank des Engagements der so genannten Billig - Airline Ryanair wächst der Airport Weeze derzeit schneller als alle anderen Airports in Deutschland. Seit Oktober beträgt das Wachstum gegenüber dem Vorjahresmonat weit über 100 Prozent. Im kommenden Jahr werden mehr als 1,5 Millionen Passagiere den Flughafen nutzen. „Unsere Regionalflughäfen sind inzwischen wichtiger Standortfaktor“, lobt Beisel. „Nicht nur mittelständische Wirtschaft und größere Unternehmen profitieren von der Infrastruktur. Auch die regionalen Strukturen werden gestärkt und Arbeitsplätze geschaffen.“ So arbeiten heute rund 700 Mitarbeiter am Flughafen Airport Weeze. Das Flughafenareal und das angrenzende Logistik- und Gewerbegebiet - die Airport City Weeze - umfassen mehr als 620 Hektar.

 

 

Mehr News zum Suchbegriff: Weeze

Deutsche Flughafenchefs mit klaren Erwartungen an die Politik / Erfolgreiches Verbandstreffen am Flughafen Weeze [ zur News ]

Flughafenverband ADV mit neuer Präsidentschaft und klaren Forderungen an die künftige Bundesregierung [ zur News ]

Trotz Nachtflugverbot: An diesen deutschen Flughäfen landen besonders viele Flugzeuge spät [ zur News ]

Neuer Verkehrsminister in Nordrhein-Westfalen - Flughafenverband ADV gratuliert und begrüßt einhelliges Bekenntnis zum Luftverkehr! [ zur News ]


Alle News zu diesem Suchbegriff: Weeze hier