MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

NEW World of Coca Cola

 
World of Coca-Cola zieht um. Das Museum des Getränke-Riesen in Atlanta ist seit seiner Eröffnung 1990 eines der beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt und zieht jährlich 750.000 Gäste an. Am 7. April schließt World of Coca-Cola seine Pforten in Underground Atlanta um in die Innenstadt Atlantas in unmittelbare Nähe des beliebten Georgia Aquariums an den Centennial Olympic Park zu ziehen und am 24. Mai 2007 neu zu eröffnen. Das neue Gebäude erstrahlt zeitgenössisch in Glas- und Edelstahlarchitektur - versehen mit einer beeindruckenden 8 Meter hohen Coca-Cola Flasche aus Milchglas. Die neue Location bietet über das Museum hinaus eine große Rasenfläche, einen Teich und den - dem Coca-Cola Erfinder John Pemberton gewidmeten – Pemberton Place. Da sich seit Eröffnung der World of Coca-Cola vor 17 Jahren das Konsumentenverhalten und sowohl das Marketing als auch die Produktlinie von Coca-Cola stark verändert haben, wird es Zeit „The Coca-Cola Company“ von heute darzustellen. Dazu bietet die neue Attraktion Atlantas eine über 3.000 qm große Ausstellungsfläche zur Geschichte Coca-Colas und mehr als 1.200 Ausstellungsstücke der Coca-Cola Produktlinie aus aller Welt. Darüber hinaus wird es interaktive Präsentationen wie einen interessanten 4D Film und eine Galerie geben, die Coca-Cola und der Pop-Kultur gewidmet ist. Besucher können aus über 70 internationalen Kostproben wählen.

NEW World of Coca­Cola wird täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet sein – außer Ostern, Thanksgiving und Weihnachten. Eintrittskarten kann man ab April 2007 unter www.worldofcoca-cola.com bestellen.