MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

Unsere PEPs

 

Die Pässe in den Alpen und Dolomiten sind mittlerweile abgefahren und der zunehmende Verkehr lässt auch keinen Fahrspaß mehr aufbringen? Die Freude ist getrübt und Sie sehnen sich nach endlosen Kurvenstrecken ohne viel Verkehr? Dann ist Andalusien genau das Richtige für Sie! Wenig Verkehr, Kurven ohne Ende und erstklassige Straßen im Hinterland bieten all das was sich ein Motorradfahrer von Herzen wünscht.

Auch im zeitigen Frühjahr versprüht Andalusien einen besonderen Zauber! Zu dieser Jahreszeit zeigt sich die Region von seiner grünen Seite, blühende Pflanzen bieten ein großartiges Ambiente für den Einstieg in die neue Motorradsaison. Im Herbst erwartet uns hier ein mildes Klima, wenn in Deutschland bereits kalte Temperaturen eingezogen sind. Die über 1000 m hohen Berge im Hinterland locken mit kurvenreichen Straßen und werden unser ständiger Begleiter sein.

Griffig asphaltierte Straßen führen uns durch die Sierra Nevada mit ihren blaugrünen Hängen. Bis zu 2550 m Höhe schlängelt sich die kurvenreiche Strecke zum Pico de Veleta und bietet mit ihren Ausblicken ein Luxuserlebnis der Extraklasse.

Unweit von Granada erwartet uns die Höhlenstadt Guadix, die schon von weitem an ihren weiß getünchten Kaminen zu erkennen ist. Viele Leute wohnen heute noch in Höhlen mit gemütlich eingerichteten Wohnungen. Überzeugen Sie sich selbst bei einer Besichtigung von den verschiedenen Varianten dieser Behausungen.

Inmitten der Alpujarras eröffnen sich Ausblicke auf zerklüftete Gebirgslandschaften, die sich mit schönen Tälern und Schluchten abwechseln. Hier befindet sich das höchstgelegene Dorf Spaniens. Der kleine Bergort Trevélez ist berühmt geworden durch die Herstellung von luftgetrocknetem Schinken und bietet zahlreiche Möglichkeiten den feinen Geschmack dieses ausgezeichneten Schinkens zu probieren.

Wir durchqueren Andalusiens „weiße Dörfer" und fahren auf griffig asphaltierten Nebenstrecken, die für reichlich Fahrspaß sorgen. Eine grüne und reiche Vegetation mit endlosen Korkeichenwäldern erwartet uns in der Sierra de Grazalema. Vorbei am Stausee von Zahara befahren wir die kurvenreiche Passstraße über den Puerto de las Palomas und werden mit phantastischen Ausblicken auf eine kontrastreiche Landschaft belohnt.

Unsere Touren führen Sie über kleine, wenig befahrene Nebenstraßen zu den interessantesten Zielen im Hinterland. Lassen Sie sich faszinieren von der spanischen Tradition und Leidenschaft, die unverwechselbar temperamentvoll und herzlich ist.

Für den tourenfreien Tag stellen wir gern Kartenmaterial und Tourenvorschläge für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Alternativ können Sie sich auch am Meer oder am hauseigenen Swimmingpool entspannen. Am Abend verwöhnen wir Sie mit einem typisch, spanischen Tapasabend. Tauchen Sie ein, in das angenehme Flair lauer Sommerabende und genießen Sie einen phantastischen Abend in netter Runde.

Die ersten 3 Übernachtungen erfolgen in einem landestypischen Hotel in Nerja am Fuße der Sierra Nevada. Abends unternehmen wir gemeinsame Streifzüge durch die malerische Altstadt von Nerja mit ihren verlockenden Bars und Restaurants. Erleben Sie den nächtlichen "Balcon de Europa", der sich abends als Treffpunkt für Nachtschwärmer und Künstler entwickelt hat. Erleben Sie eine Stadt, die nie schläft, und genießen Sie das besondere Flair von Lebensfreude.

Anschließend erfolgt ein Standortwechsel, für Ihr Gepäck steht ein Begleitfahrzeug zur Verfügung. Die restlichen Übernachtungen erfolgen in einer typisch spanischen Urbanisation mit individuellen, exklusiven Ferienhäusern direkt am Meer. Traditionelle Gastronomie mit spanischen Spezialitäten und das persönliche Ambiente werden Sie begeistern! Auf Wunsch können Sie sich von Ihrer Familie auch ohne eine Tourenteilnahme begleiten lassen und gern bieten wir Ihnen dafür ein Alternativprogramm an.

Der Zielflughafen für diese Tour ist Malaga. Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für günstige Flugbuchungen.

Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 8 Motorräder begrenzt.

Reise-Infos
1. Tag - Anreisetag
Individuelle Anreise
Gemeinsamer Abend zum Kennenlernen und Vorstellung der Touren
2. Tag
Sierra Nevada, Guadix
3. Tag
Sierra Nevada, Trevelez
4. Tag
Sierra Almijarra, Marbella
5. Tag
Sierra de las Nieves
6. Tag
Sierra de Grazalema
7. Tag
Tourenfreier Tag
8. Tag
Sierra de Mijas, El Torcal
9. Tag
Gibraltar
10. Tag - Abreisetag
Individuelle Abreise

Leistungen
7 geführte Touren mit deutscher, landeskundiger Reiseleitung
9 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück im DZ
3 Abendessen im Hotel vom Buffet
1 Tapasabend inklusive Getränke
Eintrittsgelder und Parkgebühren
Erinnerungs T-Shirt
Bildmaterial von der Tour
Shuttleservice vom/zum Flughafen
Bereitstellung eines Mietmotorrades
Vollkaskoversicherung mit 1000,00 Euro Selbstbeteiligung

    Mietmotorräder
Diese Tour beinhaltet bereits das Mietmotorrad. Es stehen Ihnen folgende Modelle zur Auswahl:
BMW F 650 GS oder Aprilia Dorsoduro

Im Preis nicht enthalten sind
Flug, Benzin, Mahlzeiten (wenn nicht gesondert in Leistungen genannt), Getränke, Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Termin
17.10. bis 26.10.2012 Unser Pep Angebot
1199,00 Euro pro Fahrer
699,00 Euro pro Beifahrer

 

 

Mehr News zum Suchbegriff: ALMOTO Motorrad Reisen

Neue Tourenziele im Reiseprogramm von ALMOTO Motorrad Reisen [ zur News ]

Alpenüberquerung Nizza-Wien 14 Tage [ zur News ]

Aus Sachsenbike Tours wird ALMOTO Motorrad Reisen [ zur News ]


Alle News zu diesem Suchbegriff: ALMOTO Motorrad Reisen hier