MITTEILUNGMARKIEREN


Pfeil Hier können Sie diese Mitteilung markieren
um diese und andere markierte Mitteilungen zu Ihrer persönlichen Touristik Zeitung zu drucken.
[ Markierte News, als Deine Zeitung drucken ]

 
 

alltours sucht zum Sommer 2009 noch 240 Animateure

 
alltours flugreisen stellt für seine Ferienclubs zum Sommer 2009 noch insgesamt 240 Animateure ein. Gesucht werden derzeit 130 Kinderanimateure und je 55 Mitarbeiter für die Bereiche Fitness/Sport bzw. Unterhaltung/Spiel/Spaß. Insbesondere auf dem Gebiet der Fitnessanimation hat alltours seine Angebote stark ausgebaut und legt daher neben der Kompetenz für Fitness-/Aerobic-Kurse besonderen Wert auf fundierte Erfahrungen mit modernen Kardio- und Muskelaufbaugeräten. Einsatzorte sind für alle Animateure die alltours Club-Hotels der Marken „Club alltoura“ und „Holiday Club“ in den Urlaubszielen Balearen, Kanaren, Griechenland, Türkei, Ägypten, Tunesien, Portugal und Bulgarien. Bewerber sollten möglichst über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen oder ein Studium absolvieren. Grundvoraussetzung für Kinderanimateure ist zudem eine qualifizierte pädagogische Ausbildung (z.B. als Erzieher/in, Kinderpfleger/in, Sozialpädagoge/in) oder praktische Erfahrung im Umgang mit Kindern (z.B. Leitung von Kinder- und Jugendgruppen). Da im „Club alltourini“ schon Kinder im Alter von drei Jahren betreut werden, sind besonders Kinderanimateure gefragt, die über Berufserfahrungen mit Kleinkindern verfügen.

Auswahlverfahren
Das Auswahlverfahren läuft über praxisorientierte Workshops, die sowohl wöchentlich in der alltours Zentrale in Duisburg stattfinden, als auch in ausgewählten Städten wie München, Würzburg, Stuttgart, Leipzig, Dresden, Berlin und Hamburg. Über die einzelnen Termine können sich Bewerber auf der alltours Homepage www.alltours.de informieren. Nach bestandenem Workshop werden die neuen Animateure vor Ihrem Einsatz im Rahmen von einwöchigen Schulungsseminaren intensiv auf ihren Zielgebietseinsatz vorbereitet. Hierbei geht es vor allem um die Vermittlung von Service- und Dienstleistungs-Know-how sowie den Ausbau der Fähigkeiten auf dem Gebiet der Animation. Der erste Einsatz in den alltours Zielgebieten ist ab April 2009 vorgesehen.


Insgesamt wird alltours im Sommer 2009 rund 350 Animateure in seinen Club alltouras und Holiday Clubs beschäftigen. Alle Animateure erhalten deutsche Arbeitsverträge im Rahmen des deutschen Sozialversicherungssystems. alltours plant, möglichst viele Stellen noch im Jahr 2008 zu besetzen. Sonja Meyer, Leiterin der alltours Animationsabteilung: „Unsere neuen Animateure werden sehr intensiv auf ihre Aufgaben in den Zielgebieten vorbereitet. Aber auch die Fortbildung kommt im späteren Verlauf nicht zu kurz. Wir bieten daher auch begleitende Seminare an, die unsere Animateure über neue Trends auf dem Laufenden halten. Gleichzeitig möchten wir ihnen Entwicklungsperspektiven innerhalb der alltours Gruppe aufzeigen, da wir ein großes Interesse daran haben, unsere engagierten Animateure langfristig an das Unternehmen zu binden.“

Infos für Bewerber
Bewerber sollten ihre vollständigen Unterlagen schnellstmöglich einreichen. Unbedingt erforderlich sind ein Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse. Weitere Informationen finden Bewerber im Internet unter www.alltours.de (Rubrik Über uns/Jobs & Karriere).

 

 

Mehr News zum Suchbegriff: Job

Auslandsexperten klären Fragen zum Leben und Arbeiten im Ausland [ zur News ]

Das Praktikum deines Lebens: Kostenlos um die Welt reisen und dafür auch noch Geld verdienen / Urlaubsguru vergibt ein Traumpraktikum [ zur News ]

Mit hoher Kundenzufriedenheit punkten: Mietwagen-Experte Sunny Cars baut seine Marktposition mit erneutem Buchungsrekord aus [ zur News ]

Bye, bye! / Nach dem Abi ins Ausland [ zur News ]


Alle News zu diesem Suchbegriff: Job hier